Meerschweichenbande Bottroper Wald - Geschlechtsbestimmung
Counter
Geschlechtsbestimmung

Geschlechtserkennung bei Meerschweinchen
1 Woche altes Weibchen 1 Woche alter Bock
 
 
4 Monate alter Bock
Böckchen
 
Männlich: Ein i, ein eingerahmter Punkt ist erkennbar. Für Geübte ab dem ersten Lebenstag zu erkennen, für Laien nach ein bis zwei Wochen sichtbar. Mit Daumen und Zeigefinger wird die Haut leicht auseinandergezogen, siehe rechte Fotos. Auf "zwölf Uhr" tritt ein Kreis mit Löchlein hervor, der Penis. Notfalls nehmt eine Lupe dazu, um das Löchlein leichter zu erkennen. Ab der 2. Lebenswoche ist beim spielen der Böckchen ein Brummen und Popowackeln zu beobachten.
 
  
1 Woche altes Weibchen

1 jahr altes Weibchen
 
Weiblich: Auf "zwölf Uhr" ist ein "V" erkennbar. Das Hautschnippselchen tritt nicht hervor. Der Kreis mit Löchlein fehlt. Weibchen nehmen das Popowackeln und Brummen erst ab der 5. meist 6. Lebenswoche während ihrer Brünstigkeit an.
 
zurück oder weiter zu Ungezieferbehandlung
 

 

Online seit 02/2002

X !! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserem Impressum !!